Wasserstoff

Wasserstoff kann in Brennstoffzellen zur Stromerzeugung genutzt werden und produziert als Abgas nur Wasser. Wird Wasserstoff im Power-to-Gas-Verfahren elektrolytisch mit Strom aus erneuerbaren Quellen hergestellt, ist dieser ein erneuerbarer Energieträger. Es gibt verschiedene Konzepte, wie das hochexplosive und diffusive Gas gespeichert und transportiert werden kann. Zu geringen Mengen kann er auch ins Erdgasnetz eingespeist werden. Lesen Sie hier mehr über die Rolle von Wasserstoff in der Energiewende.