Debatten-Abend „Speicher“ am 19. Juni

Gastautor Portrait

Redaktion

Stiftung Energie & Klimaschutz
14. Mai 2018

Das Thema Speicherist mindestens so alt wie die Energiewende selbst – eher deutlich älter. Die Fachwelt diskutiert irgendwo zwischen „die Erzeugung wird erneuerbar sein, den Rest machen die Speicher“ bis hin zu „Speicher werden nie ausreichend vorhanden sein, alleine schon wegen der seltenen Erden“. Klar ist allerdings, dass Asien in der Speicherzellenproduktion Europa inzwischen abgehängt hat. Auch die energiewirtschaftliche Einordnung der Speicher hängt noch in der Luft. Fraglich ist schließlich, welche Technologie denn nun das Rennen machen wird: die Lithium-Ionen-Batterien, die wir alle aus unseren Smartphones kennen, oder doch die Redox-Flow-Batterie oder das momentan viel diskutierte Power-to-Gas?

Bei unserem nächsten Debatten-Abend am 19. Juni wollen wir in der Diskussion mit unseren Experten gemeinsam Klarheit schaffen. Auf dem diskutieren: Dr. Ingrid Nestle, MdB Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Thomas Speidel, Geschäftsführer der ads-tec und Präsident des Bundesverbandes Energiespeicher, Daniel Schwarz, Referent Energieregulierung der BNetzA und Dr. habil. Jörg Jasper, EnBW-Konzernexperte.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Interessiert?

Wie immer haben wir einige Plätze bei dieser Veranstaltung für die Besucherinnen und Besucher unserer Plattform reserviert. So können Sie teilnehmen: Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis spätestens Montag, 11. Juni per Mail an: anmeldung@energie-klimaschutz.de

Ergänzende Informationen erhalten Sie im Zuge der Teilnahmebestätigung.

Livestream

Haben Sie keine Gelegenheit zur Veranstaltung nach Stuttgart zu kommen, interessieren sich aber fürs Thema? Wenige Tage vor der Veranstaltung veröffentlichen wir auf der Veranstaltungsseiteden Link zum Livestream des Abends, über den Sie der Veranstaltung folgen können.

Sprechen Sie mit

Ich akzeptiere die Kommentarrichtlinien sowie die Datenschutzbestimmungen* *Pflichtfelder

Artikel bewerten und teilen

Debatten-Abend „Speicher“ am 19. Juni
5
2