Energie-Campus

Ideenwettbewerb für Doktorandinnen und Doktoranden

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses schreibt die Stiftung Energie & Klimaschutz seit 2011 jedes Jahr einen Ideen-Wettbewerb für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus, die sich im Rahmen ihrer Promotion mit den erneuerbaren Energien beschäftigen.

Ausschreibung 2019

Unter dem Motto „Energie und Umwelt – Meine Idee für morgen“ laden wir auch in diesem Jahr wieder Promovierende aller Fakultäten, Institute und Universitäten ein, an unserem Ideen-Wettbewerb teilzunehmen.

Mehr über die Ausschreibung 2019 erfahren…

Wir wollen unsere Zukunft selbst gestalten!

Energie und Umwelt – Meine Idee für morgen

Motto des Energie-Campus 2019

Der Energie-Campus richtet sich an junge Forscherinnen und Forscher, die sich mit den Herausforderungen der Energiewende auseinandersetzen und auf technischer, regulatorischer und gesellschaftlicher Ebene Lösungen finden.

Teilnahmeberechtigt sind Doktorandinnen und Doktoranden aller Fachrichtungen, ob aus Verfahrenstechnik, Energiewirtschaft, Maschinenbau, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Chemie… Die Gemeinsamkeit aller: Energiewende und Klimaschutz.

Die Ausschreibung startet jedes Jahr vor der Sommerpause. Die Ausschreibung mit den genauen Daten ist dann auf dieser Seite abrufbar. Die Bewerbungsfrist läuft bis in den Herbst. Alle Einreichungen werden dann anonymisiert von einer hochkarätigen Jury bewertet.

Was wartet auf die Gewinnerinnen und Gewinner?

Die 40 besten Bewerberinnen und Bewerber werden exklusiv zum Abschlusssymposium „Energie-Campus“ im November eingeladen. Dabei können sie die neuesten Forschungs- und Entwicklungstrends aus erster Hand erfahren, wertvolle Kontakte knüpfen und den eigenen Beitrag präsentieren.

Die drei innovativsten Ideen werden mit 2.000 EUR (1. Platz), 1.000 EUR (2. Platz) und 500 EUR (3. Platz) prämiert und nach Rücksprache mit den Verfassern in der Druck-Ausgabe der Energiewirtschaftlichen Tagesfragen „et“ veröffentlicht. Außerdem präsentieren die Gewinner ihre Beiträge einem ausgewählten Publikum von hochrangigen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Industrie, Forschung und Politik und Vertretern von Verbänden und NGOs.

Alle Teilnehmer des Energie-Campus werden Teil einer Community und können sich mit Gleichaltrigen, mit Experten und potenziellen Arbeitgebern austauschen.

#Energie-Campus: Hier stehen die Gewinner der letzten Jahre mit ihren Beiträgen, Fotos und weiterführenden Links.

Ansprechpartner

Ulrike Steinbrenner

Mitglied des Vorstands

Stiftung Energie & Klimaschutz
Schelmenwasenstraße 15
70567 Stuttgart

Telefon: 0711 289‑48255
Fax: 0721 914-21241

E-Mail: u.steinbrenner@energie-klimaschutz.de