„Die EEG-Novelle ist vernünftig, denn sie dämpft den Strompreis“

Gastautor Portrait

Hubertus Grass

Kolumnist

Nach Studium, politischem Engagement und Berufseinstieg in Aachen zog es Hubertus Grass nach Sachsen. Beruflich war er tätig als Landesgeschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen, Prokurist der Unternehmensberatung Bridges und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden. Seit 2011 ist er als Unternehmensberater freiberuflich tätig.

weiterlesen
06. Mai 2014
Hier kommt die Auswertung unserer letzten Umfrage zu aktuellen Energiepolitik, Umfrage, Energiewende aktuell
Die neue EEG-Novelle steht. Wie bewerten Sie die zwischen Bund und Ländern ausgehandelte Reform?

„Die EEG-Novelle ist vernünftig, denn sie dämpft den Strompreis“ Dies war eine der Antwortmöglichkeiten, die wir bei unserer zurückliegenden Umfrage (21. April – 4. Mai) zur Abstimmung anboten. Keiner der 70 Teilnehmenden unserer Befragung entschied sich für diese Antwortmöglichkeit! 

Die Mehrheit (54% der Teilnehmenden) bewertet die EEG-Novelle, wie sie derzeit vorliegt, als desaströs für die Energiewende und den Klimaschutz. Gut ein Viertel (27 Prozent) hält die Novelle für unwichtig, weil sie wenig verändert. Lediglich 19 Prozent bewerten das Gesetzesvorhaben als einen guten Kompromiss für alle Betroffenen. 

Es gab (und gibt wohl noch) eine hohe Zustimmung der Bevölkerung zur Energiewende. Sie ist das politische Fundament der Veränderungsprozesse.  Zunehmend muss man sich allerdings sorgen , dass die Politik das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger verspielt – und dafür  liefert unsere Umfrage ein weiteres Indiz.  Mittlerweile gibt es bereits Fachtagungen zur Akzeptanz der Energiewende: Gemeinsame Verantwortung von Bund, Ländern, Kommunen und Umsetzern.  

Keine Frage: Bei der Energiewende sind die Herausforderungen riesig, die Interessengruppen einflussreich und die Wunschlisten lang. Aber ich kenne kein politisches Projekt, das mit einer Strategie des Durchwurstelns zum Erfolg geführt worden ist. Nicht nur Kapital ist ein scheues Reh, auch das Vertrauen in die Politik verflüchtigt sich schnell.

An unserer Umfrage nahmen 70 Personen teil.

___________________________________________________________________________________

Nehmen Sie an der neuen Umfrage teil: Zur aktuellen Frage gelangen Sie hier.

 

Diskutieren Sie mit

  1. Dirk Kaiser

    vor 5 Jahren

    Herr Wganer, etwas für Sie, es geht gegen die Politik:
    .
    http://www.youtube.com/watch?v=-e2U2cYcPro#t=222
    .
    es ist Comedy... aber leider wahrer als einige es sehen möchten!

Ich akzeptiere die Kommentarrichtlinien sowie die Datenschutzbestimmungen* *Pflichtfelder

Artikel bewerten und teilen

„Die EEG-Novelle ist vernünftig, denn sie dämpft den Strompreis“
5
2